Langerwehe: Polizei sucht Unfallzeugen

Langerwehe: Polizei sucht Unfallzeugen

Nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Samstagabend auf der Bundesstraße 264 sucht das Verkehrskommissariat der Dürener Polizei Zeugen, die den Unfall gesehen haben.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war eine 42 Jahre alte Frau aus Herzogenrath kurz nach 20.00 Uhr mit ihrem VW Beetle mit Aachener Kennzeichen von der K 34, aus Richtung Frenz kommend, nach links auf die B 264 eingebogen. Dabei geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Mittelinsel und es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Die Unfallzeugen, wozu auch der Fahrer eines dunklen Mercedes gehören soll, der mit einem schwarzen Hemd mit der Aufschrift ”Hallo Pizza” bekleidet war, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Nachrichten