Langerwehe: Pierer erhalten neues Gemeindezentrum

Langerwehe: Pierer erhalten neues Gemeindezentrum

Die Pfarre St. Martin Langerwehe errichtet im Rahmen der Umsiedlung der Ortschaft Pier am Standort der jetzigen Kapelle in Jüngersdorf ein Katholisches Gemeindezentrum.

Darüber informiert der Kirchenvorstand am morgigen Mittwoch, 10. August, um 20 Uhr in der Marienkapelle. Es wird über den Stand der Planung und den zeitlichen Ablauf des Projekts berichtet. Architekt Markus Ernst aus Zülpich wird den Neubau vorstellen.

Mehr von Aachener Nachrichten