1. Lokales
  2. Düren

Niederzier/Düren: Pendler weiter auf Umwegen

Kostenpflichtiger Inhalt: Niederzier/Düren : Pendler weiter auf Umwegen

Die Arbeiten an der Brücke der K2 über die Autobahn 4 schreiten zügig voran. Geht alles nach Plan, dann soll die wichtige Verbindung zwischen Düren-Arnoldsweiler und Niederzier-Ellen im Mai wieder frei gegeben werden.

iztereD sensüm Pendelr sewcnihz bdeien uKmeonmn grßoe meUewg in auKf mnee,nh brüe edi B 56 rdoe rebü ide Taurgd.ßarneasteab Dei rgeiisebh Brkceü war cktbaehninl cnthi run enabssirge w,orned leiw sei aahfchdst ,awr nodnsre acuh, iewl sie emd neihsurpcsegs auAbus der utnaohbA 4 im eWeg nt.ads zteJt drwi ine rseerbeti raweBuk hohc ggeznoe. ,12 nMnolilei uEro oketts edr euNabu edr eBc.krü eDi rteniebA iesne vlgiöl im teinpl,aZ riehctsevre Gergor doh,aU hcpeSerr des tsedseebeinLabr Sreubnßaa,t tejtz fau ngeArfa. sE„ ussm run reetiw ckertno nud nicht uz lakt be,le”nbi ffoht haoUd afu snasdeesp re.tetW