1. Lokales
  2. Düren

Patenschaft für zwei Ziegen-Zwillingspärchen

Einfach tierisch : „Viergestirn“ übernimmt Patenschaften

Das „Viergestirn“ der KG „Schmedter Grieläächer“ kann zweifellos ein Alleinstellungsmerkmal aufweisen: Es übernahm die Patenschaft für zwei Ziegen-Zwillingspärchen im Wildpark Schmidt.

ecEnhltgii ntloewl zrniP Rnyon ,I. rguanfJu inwdaE .I nud euBra tGüern I. mit mrieh csndkMeuhn anFkr ,.I dem taEfrrel und glGofee aus rde GK ma oganSnt unr ein gictshleeüm khürFüstc mi icdaraékfWlp hi;nmnneee ad mak elAx id,Slrwechteei rde Petrhcä des asrpW,ldki mit esmien ienAge:ln Veir sagbeynieZb sidn rov ewnnige cneWoh ufa edi Wtel ,nkemmgeo mzlwiea Zngi,ilwel iezw ckBcnheö dnu iezw eniße.Gli nUd eid tcsuneh Penat. aDs Vrrniise“et„g usstem tncih aelng brreüeedt enwer,d buhmseat ahnemn die näMren die enncöhs Zkilicen uaf end mAr – neis necidhrlie sal dsa dnee.ra

eDi yBsab nuwder acnh nde oTltitänel nteanbn ndu ßhiene natorf nno,Ry ,teüGnr Edwani udn F.rkana nizPr nRnyo I. dekebatn sihc ürf sieed Ehre; mti rsrnaoeKvnldae enönnk edi elKnein criesh tscnhi egna,nfna sdbahle agtse er Axle iSethreiwlced zu: ir„W sndi sehr egren neaPt en.ordweg Meled hid,c nnew die neleKin taews e.b“uhcrna