Dürener verfällt der Raumpatrouille: Originalrequisiten aus privater Sammlung im Naturzentrum Eifel

Dürener verfällt der Raumpatrouille: Originalrequisiten aus privater Sammlung im Naturzentrum Eifel

Schuld hat eigentlich Mama Leni. Es war 1966, im Fernsehen startete die erste deutsche Science-Fiction-Serie „Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion“. Und der kleine neunjährige Josef Hilger durfte die Sendung nicht sehen, da konnte er sich auf den Kopf stellen. Das war wirklich zu doof, denn am nächsten Tag redete in der Schule jeder drüber. Nur Josef nicht. „Ich war der einzige Blöde, der nicht mitreden konnte“, erzählt er.