Vettweiß: Opel auf Gegenspur: Polizei sucht Unfallverursacher

Vettweiß: Opel auf Gegenspur: Polizei sucht Unfallverursacher

Mit einer schnellen Reaktion konnte eine junge Autofahrerin am Dienstagmorgen eine Zusammenstoß mit einem anderen Wagen zwar verhindern, landete selbst jedoch in einer Böschung. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher.

Bei der Befragung durch die Polizei gab die 30 Jahre alte Autofahrerin aus Düren an, dass sie gegen 8.30 Uhr auf der Fahrt von Kelz nach Vettweiß auf der Landesstraße 264 in einer Linkskurve einem roten Opel ausweichen musste. Der Wagen kam ihr auf ihrer eigenen Spur entgegen.

Dabei sei ihr Wagen ins Schleudern gekommen, habe sich um die eigene Achse gedreht und schließlich an der Böschung zum Stehen gekommen. Die Dürenerin klagte über Schmerzen. Ihr Wagen war nicht mehr fahrbereit.

Die Polizei sucht Zeugen für den Verkehrsunfall und bittet gleichzeitig um Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug unter der Rufnummer 02421/949-2425.

Mehr von Aachener Nachrichten