Kreuzau: Obduktion soll am Dienstag erfolgen

Kreuzau : Obduktion soll am Dienstag erfolgen

Der 57-jährige Mann aus Drove, der am Samstagmorgen im Thumer Bach tot aufgefunden worden ist, soll auf Anordnung der Staatsanwaltschaft obdzuiert werden, wie Oberstaatsanwalt Rober Deller am Montag auf Anfrage mitteilte.

Dies geschehe stets in solchen Fällen, „um ein Fremdverschulden auszuschließen”, so Deller. Hinweise auf ein Fremdverschulden seien aber nicht zu erkennen.

Die Obduktion soll vermutlich am Dienstag erfolgen. Der Mann war am späten Freitagabend nach dem Besuch einer Gaststätte auf dem Heimweg verunglückt.