1. Lokales
  2. Düren
  3. Niederzier

Schaden in vierstelliger Höhe: Unbekannter Taschendieb gesucht

Schaden in vierstelliger Höhe : Unbekannter Taschendieb gesucht

Ende Juni wurde einer 77 Jahre alten Frau aus Merzenich ihre Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später stellte die Frau fest, dass ein Unbekannter mit ihrer EC-Karte mehrmals Geld abgehoben hatte. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach dem Täter.

Nach dem Einkaufen in einem Supermarkt in Niederzier stellte die 77-Jährige fest, dass ihre Geldbörse entwendet worden war. An der Kasse hatte sie noch mit ihrer EC-Karte gezahlt. Vermutlich hat der Täter die Frau beim Bezahlen mit der Karte beobachtet und konnte auf diesem Wege auch die PIN der Karte ausspähen. Nur wenige Minuten nach dem Diebstahl hob der Täter zwischen 11:32 Uhr und 11:34 Uhr an einem Geldautomaten in Niederzier-Selhausen mehrmals Geld vom Konto der Frau ab. Es entstand ein vierstelliger Schaden.

Videoaufzeichnungen der Bank zeigen den Täter beim Abheben des Geldes. Nach richterlichem Beschluss fahndet die Polizei nun anhand des Bildes öffentlich nach dem Mann. Können Sie Angaben zu dem Unbekannten auf dem Bild machen? Dann wenden Sie sich bitte unter 02421/949-8622 an den zuständigen Sachbearbeiter. Außerhalb der Bürozeiten nimmt die Leitstelle der Polizei Hinweise unter 02421/949-6425 entgegen.

(red/pol)