Jahresausschüttung der Innecken-Prüss-Stiftung in Niederzier

Kostenpflichtiger Inhalt: Innecken-Prüss-Stiftung : Knapp 9100 Euro für Bedürftige und Vereine

9065,63 Euro: Diese stolze Summe – und damit rund 2000 Euro mehr als im Vorjahr – schüttete nun die Innecken-Prüss-Stiftung dank zahlreicher Spender im Atrium des Rathauses aus. Bedacht wurden einmal mehr Menschen aus der Region, denen es wirtschaftlich nicht sehr gut geht. Außerdem erhalten Vereine, die sich um Tiere in Not kümmern, ebenfalls willkommene Geldspritzen.