„Bühne unter Sternen“: Familientag zum Abschluss des Festivals

„Bühne unter Sternen“ : Familientag zum Abschluss des Festivals

Zum Abschluss des Festivals findet am Sonntag, 7. Juli, auf Burg Nideggen ein abwechslungsreicher Familientag statt – mit viel Musik, aber auch jeder Menge Attraktionen rund um Ritterzeit und Mittelalter.

Das Programm startet um 11 Uhr. Luzia Schlösser, Leiterin des Nideggener Burgenmuseums, hat sich mit ihrem Team jede Menge Spiele einfallen lassen, mit denen die Kinder und Jugendlichen die Burg Nideggen mit ihren Toren, Schießschachten und Kellern entdecken können.

Für alle, die von so viel Mittelalter Hunger bekommen haben, bieten Herbert Brockel und Tobias Schlimbachs, die beiden Chefs des Burgrestaurants, Kindern und Jugendlichen danach die Möglichkeit, mit ihnen zu kochen. Die Köche, die zuletzt mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnet wurden, wollen den Kindern zeigen, dass Essen gleichzeitig gesund und sehr lecker sein kann.

Für die musikalische Gestaltung des letzten Festival-Tages sorgen Kinderliedermacher Volker Rosin und Thapelo Haupts (13) aus Aachen, der es bei „The Voice Kids“ bis ins Finale geschafft hat. „Wir sind sehr froh, dass Thapelo nach Nideggen kommt“, sagt Festival-Veranstalter Christian Mourad. „Sein Auftritt wird sicherlich auch einer der Höhepunkte des Festivals sein.“

Damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche zum Familientag kommen können, ist der Eintritt für alle unter 18 Jahren frei. Für Erwachsene kostet er fünf Euro.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten