1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

Angemerkt zum Thema Ort der Begegnung: Ein Stück Zukunftssicherung

Kostenpflichtiger Inhalt: Angemerkt zum Thema Ort der Begegnung : Ein Stück Zukunftssicherung

Nideggens Bürgermeister hat Recht: Es ist wirklich „sehr besonders“, dass die St.-Sebastianus-Schützen seiner Stadt viel Geld und unzählige Arbeitsstunden investieren, um aus einer alten Leichenhalle ein modernes Begegnungszentrum zu machen und das am Ende allen Vereinen der Stadt zur Verfügung stellen zu wollen.

Fast üeabllr bnaeh ereineV imt Nhrsganoeuwcsch uz änpemkf – argeed ahcu diellniaotret iwe facdenhze.ueürhsStncbrt Shtüceenftsez lnhäze rsevtrielo ltngsä hctni hrem zu nde irisegne nsbugiumnlet.kaePm asD mag ieb edn gerNidgene Sünchtez im gAicbknleu ncho drasen e,nis tdromzet its dei avtIniieit rpufk„tTnef der luKerunt und “Geirannetone hauc ien Scütk ntsinuecfhsZu.rguk ee,hdilJngcu ied ihsc in med ueenn zemgtnnseuBenuggr t,rnfeef rlenen abied nzag escrhi huca sad ien dero aender ieliMtgd der cufBrtdhesra nenkne ndu erahnfe,r ssda sad wüeeShenzstcn eebn hdoc tieluchd mrhe its asl G,ulaeb„ tSt,ie etia.mH“ ndU leivhleict engtwin edi rcrstueBdhaf cdahurd aj asd eni deor raneed ueen dnu guenj gdeMilt.i drOe sumznidte edn ine deor nnaerde sGta für das etcshnä Scth,eftzünse asd ndgnnrieaw znag hrecsi derewi nenftistatd i.drw