1. Lokales
  2. Düren

Nideggen: Nideggen: Keine Erhöhung der Grundsteuer

Nideggen : Nideggen: Keine Erhöhung der Grundsteuer

Das Plus ist nicht üppig, aber es gibt trotz der im Raum stehenden Erhöhung der Kreisumlage einen kleinen Überschuss.

Desie uget chritaNhc nvetedreük geNsiedgn ämemKrre aoMcr scheidDer ibansdgaeneDt im tauHp- udn saannzicF.hussus Vno erd eiegnlalm egutn Wlegisrsctatfah ehab hacu ied ohch slcrteheuedv Statd eiptfiort.r rneUt mde Shrtci lbbtei eni ffreuP von anppk .00005 E.uor Dei Bgrerü trdüfe asd eun,ref endn asd hScpcseresegntk edr heunrehtegeöuSnr sit aditm gn.bntea tiM kicBl afu die sesngubrtatnhlauHae eteniezhc schi ,ab ssad eall aFeritknno ma egihnelnsgeecna urSpskar hlstean.etf

Dsa eBraguehtnsenfvarr wdir rlsdlganie ugneatsedh. In csRaekrhpcü imt rde ekeBgzrnrurisgie löKn sllo erd tRa ster am .1 mzebeeDr nde slauthaH 0261 ehielnsbßec — und ihcnt iew ozvur lgnpaet ma 2.4 eb.mNovre Dei aFekiornnt atnhet iatesscnhg des aciemnrnfehug erkesW eaeaBgnsfdubrtr agnd.teleme Am 42. vmerNobe olls edr rtasuntseluhafwH in ernei ztignuS eds -upaHt ndu iuhaFzssaencsussn trnbeea drewn.e