1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Neues Einbruchsradar der Polizei zeigt Straftaten

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Düren : Neues Einbruchsradar der Polizei zeigt Straftaten

Angesichts steigender Wohnungseinbrüche hat NRW-Innenminister Ralf Jäger die Polizebehörden angewiesen, einen sogenannten Wohnungseinbruchsradar im Internet zu veröffentlichen. Jeden Mittwoch wird die Dürener Polizei nun die Einbruchsorte der vergangenen Woche im Kreisgebiet veröffentlichen.

rW„i wolnel mdita ide neceMshn ebs,snierinielsi afu inürhEbce ni red acafbrchtshNa uz c“haten, tasg hrserisnreepPcse Malniee nnllMaam ma etgnsaiD in ünDre. nineOl uz hsene tsi etrun rde srdeAes wezlrnnewew-.Drdoi/i./wepu ba tthowcMi eien er„obg l“gsnDeturla nov inerübncEh fau nerei raKt,e stag osksmuriamaptH ceMahil ksctineE.

ntalsnhecteaiDi neies inhtc ölcig,hm ad rpeOf ovn Eücnhrebni tzgtehcsü endrwe o,esnll so eirtPziloa naAsdre kenJä. sE igegn der liPoiez m,ardu sdas die Mcensneh mi eiKrs nieen rclbbÜeik erbü ide nuernBpkten enh.eratl

ieD öehdreB zestt uaf sHweniie sau edr ögnlkuBveer und fua ieen bneeordes shecaatWimk, nnwe zu kerneenn s,it dass hsic eünhrEbic in eenmi mtbimtseen teeiGb äeuhn.f 5120 abg es mi rKsei 898 ü,chErebin mi hJar vuzor wenra se 0.28 Gut 71 nertozP edr lFleä eenrdw t.ekglär