Düren: Neues Domizil für Tauben über dem Bürgerbüro

Düren: Neues Domizil für Tauben über dem Bürgerbüro

Nobel, nobel: Der neue Taubenschlag auf dem Dach der früheren Stadtsparkasse, jetzt Bürgerbüro, am Markt macht schon was her. Die Architektur des Vogelhauses fügt sich ideal in das Erscheinungsbild des Gebäudes ein.

Da muss es doch für jede Taube ein Genuss sein, hier ihre Eier abzulegen. Und das sollen die Vögel ja auch. Die Tauben sollen hier gefüttert werden. Wenn sie dann ihre Eier ins Nest legen, werden diese jedoch gegen Toneier ausgetauscht.

So soll die ungebremste Vermehrung der Tiere gestoppt werden. Die Ratsfraktion Bürger für Düren hatte über Jahre für die Errichtung des Taubenhauses gekämpft. Jetzt wurde es fast unbemerkt auf dem Dach des Bürgerbüros errichtet.

Mehr von Aachener Nachrichten