Vettweiß: Neues Baugebiet wird erschlossen

Vettweiß : Neues Baugebiet wird erschlossen

Im April sollen die ersten Erschließungsmaßnahmen für das neue Baugebiet in Disternich erfolgen. Im Rat der Gemeinde wurde jetzt die Planung für das Neubaugebiet „An der Kreuzstraße“ beschlossen.

Wie Planer Bernd Roder aus Monschau erklärte, könne die Baustraße bis August fertiggestellt sein. Als Baukosten sind 210.000 Euro veranschlagt. 14 Baugrundstücke sind hier eingeplant, für rund die Hälfte gibt es bereits Interessenten.

Im Vettweißer Baugebiet „Am Juffernpesch“ wird es zusätzliche Baugrundstücke geben. Die ursprünglich geplante Seniorenresidenz wird nicht realisiert, das Grundstück kann nun aufgeteilt und für Einfamilienhäuser genutzt werden. Der vorgesehene Spielplatz fällt weg. Stattdessen will die Gemeinde Geld in die Erweiterung und den Ausbau der Spielplätze im Zentralort stecken.

(bugi)