1. Lokales
  2. Düren

Rölsdorf: Neuer multifunktionaler Bewegungsraum für die Kita am Sonnenweg

Rölsdorf : Neuer multifunktionaler Bewegungsraum für die Kita am Sonnenweg

Dass viele Kinder sich zu wenig bewegen, ist und bleibt ein aktuelles Thema, sagt Hildegard Nießen. Sie ist seit 2013 Leiterin der Kita am Sonnenweg. Dort können 70 Kinder — davon 40 mit Förderbedarf — nun in einer neu gestalteten Turnhalle ihrem Bewegungsdrang nachkommen. 30.000 Euro hat der Träger, der Verein für behinderte Kinder Düren, mit Hilfe von Sponsoren investiert.

gBwgeuen rwa hcons emmir ein retcnhwpkSu erd it,Ka netim Nien,ße eid hemr las 100 drQmeurateat orßge lrTulnahe wdeur earb rvo 40 Jneahr etarub dun crhtubea nun neie .orbnnuherleGeügla enD uneen guBaserneumgw kctltewennie dei enarepTheut dnu iiraetebtMr edr atiK mti eneri fFacmaihr nud nbeaieetrter ein ellzseieps npKteoz üfr ide zuntN.gu

Mit tenMat am Bndeo und hSinnece na dre eDekc tsi edr uRma exfbille unaeuz,bmu os ssad agnz gezelti uaf ide sidrüfBnese red Knider eegnenanigg nwdere an.kn nißee:N „Es btig gulesntneeziZ frü sedje diK,n eid wri ewsilej reerihcen ethöncm, um tzefieDi ezun“b.baua tnKkeor öekntn es mzu lepieiBs es,in ssda nei inKd tmi trrsgnhmsöWnguuahen wSnetikcghiiree a,th rduch niee herRö uz r,kbnlaeb dun daran andn erarhenütghf dwir. Dr„e Rmua sit os gstett,ela sasd khwilicr alel dniKre eheniltöcgikM b,ehna ihn uz nun,tz“e sagt Neißne.

iDe Tnaelluhr könne jtzet ncho innitvrese tnetzgu renedw sla ror,evh tfreu hcsi die iretLien und idütkgn an, ssda im Rmenha erd nilefoilfze wnniiEhgue am gaSsamt edi snneicehedvre sitauzrNgvnteannu thrfgeroüv .wdneer beNne dem uaBgrmsuwgnee wird huca dsa edcpgagsohiä oeznpKt der dsiKngtsateeeträt ma wgonSnnee eerruätlt oewis fimtHeillts ürf ied irdneK und die aerRipteieht lestorgelt.v