1. Lokales
  2. Düren

Obermaubach: Nach Wasserprobe: Weisungsbefugnis weg

Obermaubach : Nach Wasserprobe: Weisungsbefugnis weg

Dem Leiter des Staatlichen Umweltamtes (StUA), Wilfried Soddemann, ist die Weisungsbefugnis rund um die Gewinnung und Aufbereitung von Trinkwasser entzogen worden. Damit reagierte die Bezirksregierung auf Querelen um eine Wasserprobe.

mA .31 Jnaaru nwrea reertrtVe des UtSA im sewrWaskre hbmeuraObca cne,iseenrh um ateneemgudnl bpeeasrrosWn uz nhiz.ee eiD rtkedwSate nDeür trvhweeenr erd eearhnAc ödhreeB ochejd edn tZt,itur eliw sie nru ürf dei fPungrü eds fäwcrrleebnOs,saesh slao erd Ru,r idugtzäsn s.ie eliizoP dnu tadranL enurdw nsee.hgctaitel mA ndEe ednurw iwze oebrPn eegzogn, die ibrnEgesse wenudr isb teueh nithc .btanenk rbfOnafe sttael dei grekBnreiiurgzse SeeitAr-LtU nddSnomea enei rüuKmteeohtbrneciepsgzn na. eablhDs dnweru enise suegtednZitniäk nun ecibntsenht.