Düren: Mutter und Tochter betrunken in Omas Auto

Düren: Mutter und Tochter betrunken in Omas Auto

Eine 42-jährige Dürenerin ist Freitagnacht auf der Paradiesstraße von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Weil ihnen bei einer Kontrolle aus dem Wagen eine starke Alkoholfahne entgegenwehte, baten die Beamten die Frau zum Alcotest. Ergebnis: 1,82 Promille. Stark angetrunken saß die 18-jährige Tochter der Dürenerin auf dem Beifahrersitz. Ein weiteres Familienmitglied spielte unfreiwillig eine Rolle: Die 42-Jährige, die keinen Führerschein hat, hatte sich den Wagen ihrer Mutter „geliehen”.

Mehr von Aachener Nachrichten