1. Lokales
  2. Düren

Düren: Mutter und Tochter angefahren

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Mutter und Tochter angefahren

Eine 49 Jahre alte Dürenerin und ihre neun Jahre alte Tochter sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Aachener Straße schwer verletzt worden. Das Kind erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und eine Fraktur am Bein und musste mit dem Helikopter ins Aachener Uni-Klinikum geflogen werden. Die Mutter wurde zur Behandlung ins Dürener Krankenhaus gebracht.

chaN resetn lieinihelcozp Eltgiertnmun efinel euMtrt und Tehtrco nggee 553.1 rUh itabsse dre gemlpeägnrFuaß ovm apSdrktta nmeokmd ruqe ebrü edi ehaneArc etrßSa higtcuRn r-uOl.h.-esrelevAeD ufA rde ueibrrgabhRetpecss rwanetet reherem sAuto fua ünltrG,cih rhwäend rde khrVeer auf edn neerand enurSp hgisüäslzf .efil enEi g2rei2äjh- turoh,fneaiAr eid adssattsuträw uretnwegs ,awr üesarhb ied beinde äFurgßng,e dei öizhlltpc nov hecrst ovr asd utAo iefeln - diebe wdneru tewa eznh tereM .tieegtmhficls