1. Lokales
  2. Düren

Zeugen gesucht: Mülltonnen brennen lichterloh

Zeugen gesucht : Mülltonnen brennen lichterloh

An zwei verschiedenen Orten in Düren sind in der Nacht zu Mittwoch Müllcontainer angezündet worden. Die Polizei geht von einem Zusammenhang und Vorsatz aus.

Am Dienstagabend um 21.10 Uhr bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einem Hinterhof eines Gebäudes an der Binsfelder Straße. Polizei und Feuerwehr wurden informiert, die Feuerwehr löschte zwei in Brand stehende Mülltonnen. Etwa eine Stunde früher hatten Zeugen vor dem Gebäude und auf dem Grundstück Jugendliche gesehen.

Auch in der Stettiner Straße in Düren brannte es in der Nacht. Kurz nach Mitternacht bemerkten Anwohner Flammen hinter einem Mehrfamilienhaus – auch hier standen Mülltonnen in Flammen. Die Feuerwehr wurde gerufen und bekämpfte das Feuer. In beiden Fällen untersuchte die Kriminalpolizei die Tatorte und leitete Strafverfahren ein.

Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe der Brandorte wird von einem Zusammenhang zwischen den beiden Taten ausgegangen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten vorsätzlich begangen wurden. Hinweise auf verdächtige Personen werden jederzeit an die Notrufnummer 110 erbeten.

(red/pol)