Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Verkehrsunfall : Motorradfahrer schwer verletzt

Drei Menschen wurden am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Langerwehe verletzt - einer von Ihnen schwer.

Eine 19-Jährige aus Düren fuhr mit ihrem Pkw die Landstraße 13 zwischen Geich und D´Horn entlang. Als sie gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung der B 264 abbiegen wollte, übersah sie einen Motorradfahrer im Gegenverkehr - sie stießen zusammen.

Der 61-jährige Motorradfahrer aus Bedburg erlitt schwere Verletzungen und wurde per Helikopter in ein Krankenhaus geflogen.

Die Unfallverursacherin und ihr 22-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten