Düren: Motorradfahrer schwer verletzt

Düren: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der junge Mann war gegen 19.40 Uhr auf der Malteserstraße unterwegs. Er wollte laut Polizeibericht bei Grünlicht als Linksabbieger von der Malteserstraße auf die Neue Jülicher Straße abbiegen. In der Einmündung kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 44-Jährigen aus Düren, der von der Karlstraße nach rechts auf die Neue Jülicher Straße abbiegen wollte.

Trotz Vollbremsung des Motorradfahrers konnte der Zusammenprall nicht verhindert werden. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Zweiradfahrer Verletzungen am Fuß. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.

Mehr von Aachener Nachrichten