Niederzier: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Niederzier: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kradfahrer ist es am frühen Samstagmorgen auf der Arnoldsweiler Straße bei Niederzier gekommen.

Dabei übersah ein 49-jähriger Autofahrer aus Düren beim Abbiegen auf die K2 einen vorfahrtsberechtigten 28jährigen Kirchberger, der seinerseits die Kreisstraße in Richtung Oberzier befuhr.

Der Mann stürzte mit seinem Krad auf die Fahrbahn und musste aufgrund einer schweren Beinverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 3.500 EUR geschätzt.

Mehr von Aachener Nachrichten