Düren: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Düren: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen ist ein 69-jähriger Kradfahrer am Mittwochnachmittag ins Krankenhaus gekommen.

Nach Angaben der Polizei hatte der Motorradfahrer vor der Kreuzung Moltkestraße Ecke Bismarckstraße wohl versucht, einen 41-jährigen Pkw-Fahrer aus Düren zu überholen. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge dann zusammen. Dabei stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich schwer. Nachdem der Notarzt ihn noch am Unfallort behandelt hatte, kam der Mann sofort ins Krankenhaus. Auch entstand ein Sachschaden von 7000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten