Düren: Mit reichlich Alkohol am Steuer

Düren: Mit reichlich Alkohol am Steuer

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Montagabend um 22.10 Uhr eine 51-jährige Autofahrerin auf der Philippstraße kontrolliert. Sie unterzog sich freiwillig einem Atemalkoholtest, jedoch erahnte sie nicht die Konsequenzen.

Wie das Ergebnis zeigte, hatte die Frau einen Promillewert von 1,46, woraufhin ihr der Führerschein entzogen wurde.

Die Polizei entnahm der Beschuldigten auf der Dienststelle eine Blutprobe und stellte eine Strafanzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

(red/pol)