Hürtgenwald: Mit falschem Kennzeichen Unfall gebaut

Hürtgenwald: Mit falschem Kennzeichen Unfall gebaut

Mit falschem Kennzeichen unterwegs war ein 30-jähriger Motorradfahrer, der bei einem Unfall verletzt wurde.

Am Samstag, 26.03.2011 um 11.30 Uhr war der Mann auf der L 218 aus Vossenack Richtung Schmidt unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Graben und schleuderte wieder zurück auf die Fahrbahn.

Der Mann musste verletzt ins Krankenhaus Simmerath gebracht werden. Sein Krad wurde geborgen. Da das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen nicht dem Krad zugeteilt war, laufen weitere Ermittlungen.

Mehr von Aachener Nachrichten