Langerwehe: Mit dem Bus bequem zum Bayern-Spiel

Langerwehe: Mit dem Bus bequem zum Bayern-Spiel

Bundesliga-Feeling in Langerwehe - ja, das lange Warten hat endlich ein Ende! Am Sonntag, 15. Mai, bringen Sebastian Schweinsteiger & Co. den Langerweher Sportplatz am Schulzentrum zum Kochen und die Dürener Kreisbahn sorgt dafür, dass alle Fans und Fußballbegeisterte sicher und bequem zum Fußballevent und zu später Stunde auch wieder zurück nach Hause kommen.

Langerwehe wird gesperrt

Aufgrund der großen Nachfrage und der begrenzten Parkplatzmöglichkeiten vor Ort - der Ortskern von Langerwehe wird am Sonntag großräumig für alle Autos gesperrt - hat die Dürener Kreisbahn einen Bus-Shuttle eingerichtet, der alle Fußballfreunde von 13 Uhr bis zum Spielbeginn um 16 Uhr vom Annakirmesplatz in Düren (vorderer Bereich in der Elberfelder Straße) bis zum Sportplatz Langerwehe (Ausstiegshaltestelle Gesamtschule Langerwehe) befördert.

Damit können Fahrgäste Ihr Auto bequem auf dem Annakirmesplatz stehen lassen und mit dem Bus bis Langerwehe durchfahren. Der Bus fährt alle fünf Minuten in Richtung Töpfergemeinde, so dass eine zügige Beförderung ohne lange Wartezeiten sichergestellt werden kann.

Bei der Rückfahrt sind die Abfahrtszeiten der Shuttle-Busse an das Spielende gekoppelt.

Rückfahrt ab 18 Uhr

Gegen etwa 18 Uhr starten die ersten Busse ab der Haltestelle Gesamtschule Langerwehe wieder zurück in Richtung Annakirmesplatz.

Der Kostenbeitrag für die Fahrscheine (Hin- und Rückfahrt) liegt bei einem Euro. Da der Fahrausweis für die Hin- und Rückfahrt gilt, ist er bis zur Rückfahrt aufzubewahren.