1. Lokales
  2. Düren

Düren: Missglücktes Überholmanöver: Ein Schwerverletzter

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Missglücktes Überholmanöver: Ein Schwerverletzter

Ein missglücktes Überholmanöver hat am Sonntagabend für einen Motorradfahrer im Krankenhaus geendet. Der 33-jährige Mann aus Düren war auf der Bundesstraße 56 unterwegs, als er ein abbiegendes Auto übersah. Der Mann krachte in die linke Seite des Auto und verletzte sich dabei schwer.

eWi ied iioePzl üDner ma Mtgnao e,tittlime nieegeret isch rde cwrelfhenosge seosmtßZnamu eggne 90.21 hUr. reD uto,rfrAaeh lefablnes nie 33 eJrha ltrea Mnan uas eürDn, frhu fau dre 65B nov rde sltgaOre loSrel omenmdk ni ntchRgiu ürn.De In hHeö eds tsuG Sesptptarh tlwleo er tim iemnse Wagne sinlk .ngbiaeeb

lwbohO red rearFh eneisn euhRechgswtclnis tim esimne ekrlniB gianteze dun aedrne arrhFe tmi enrhi ousAt ehrnti emd rüeneDr ,mrestbneab eobterlüh rde oraaetrdrofrMh eid enAoouolntk dun lrpatel in eid ienlk teieS sde abbnengdiee Aot.su Er deruw ecwsrh tlzvteer itm meien neaswugtnRetg sni aaeKhrksnnu .ehatrbcg

reD ftAerarouh blbie uvtzntel.er taLu zoilePi äubtelf icsh rde aednacchsSh ebi aMrdorot ndu Aout uaf wiseejl 2005 uroE niigwssbhueeeez 0501 rEou.