1. Lokales
  2. Düren
  3. Merzenich

Unfall in Merzenich: Motorradfahrer fährt Kind an und flüchtet

Unfall in Merzenich : Motorradfahrer fährt Kind an und flüchtet

Ein bislang unbekannter Mann hat auf einem Feldweg bei Merzenich ein siebenjähriges Kind mit seinem Motorrad angefahren und ist dann geflüchtet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der sieben Jahre alte Junge aus Merzenich war am Dienstagmittag gegen 12.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Landwirtschaftsweg zwischen dem Ürlingsweg und der Severin-Böhr-Straße in Merzenich unterwegs. Von dort bog er nach rechts auf die Severin-Böhr-Straße ab. Zur selben Zeit fuhr ein Mann mit seinem Kraftrad die Severin-Böhr-Straße in absteigende Richtung.

Dieser fuhr, laut Angaben eines Zeugen, so dicht an dem Jungen vorbei, dass das Motorrad den Jungen berührte und der Siebenjährige hierdurch leicht verletzt wurde. Ohne anzuhalten setzte der unbekannte Kradfahrer seinen Weg in Richtung Steinweg fort.

Der Mann soll ein schwarzes Kraftrad mit tiefem Sitz, verchromtem Lenker und ausladender Satteltasche gefahren haben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Motorradkombi und einem schwarzen Helm.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das Motorrad geben können und bittet diese, sich unter der 02421/949-6425 bei der Leitstelle zu melden.

(red/pol)