1. Lokales
  2. Düren

Einstimmigkeit bei Förderanträgen: Mehrere Projekte auf den Weg gebracht

Kostenpflichtiger Inhalt: Einstimmigkeit bei Förderanträgen : Mehrere Projekte auf den Weg gebracht

Das ist nicht alltäglich. Gleich zwei Mal mussten die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses des Kreuzauer Gemeinderates an einem Tag ran. Zunächst im Ausschuss und dann im Gemeinderat. „Wir wollten noch wichtige Projekte auf den Weg bringen“, so Bürgermeister Ingo Eßer, der weitgehend Einstimmigkeit im Rat feststellen konnte.

oS knna eid gtraVwnuel etzjt Frdtgäönrreea für annmaßMhe im alnMrtaeps uaf end egW n.erngib ieD gßunecaäFrhseg nscezhwi rrkOents und emd amhnolruugsrE shtilcew des eZmunrst lols hrucd enei uegrÄdnn erd tPo-s udn ratTiseehcß esrrsvbeet e.wdrne Dei osrjePtkkenot rdwene uaf 000.200 oEru gscz.ätteh ndU ucah erd ptpalSizle an dre cbeuhThliec osll ufeareettwg .eenwdr rE losl eni ilSpe- ndu lfauezsntalAphtt rüf lael nnnroeaieGet wee.drn rDe atR teolgf tdmai eedignhwte ned ngoslVeunrtel des nüerrDe hsrckbeüritAnteo lRpe.ee Zu dne netKos nov gäzhstetc ,41 lenMiioln oEru nkan dei edniemeG zettj alnesebfl üehsssuZc banneert.ag

05 rüGskednuct in zureüKSdua- rbietse mertarkvet

senlastraV diwr etjtz ncah gnarle ssusiinokD uhca eid auBgneub .KzürS-euuad reD aritGneemde fatses dne hsleaSbtsugnsuzsc ndu ethg unn dei gÄneundr sde eFagluäzhtsnpncsulnen .an ecwPjeonerkklttir dun mürnegEiet sde searAl nnktnoe med Rta ide iMeiltuntg neamh,c sasd die dunr 50 eudnüstcrGk eall onhcs etavkrremt ni.sd In adKSuüze-ur olnles shic ahcn dem niWlel nov tRa dun taeguwrnVl nsdreenibsoe enujg naelimiF nie imehgEeni afhsn.fce seeüeBirtrrgm ngoI Eßer ehgt odvan asu, assd nnAagf scnthäen Jresah edi titBkiteäuga ennnbieg ann.k