Düren: Medienauflauf am Amtsgericht

Düren: Medienauflauf am Amtsgericht

Am Amtsgericht in Düren wird für den kommenden Freitag, 10. Dezember, ein Medienauflauf erwartet. Wie der Leiter des Gerichts, Manfred Neukirchen auf Anfrage mitteilte haben sich bereits etliche Kamerateams von TV-Sendern angekündigt.

Das Jugendschöffengericht unter Leitung von Richter Maik Schwanewilm wird ab 10 Uhr (Saal 107) über einen Angeklagten aus Aldenhoven zu befinden haben.

Der 44-Jährige soll sich über eine Hacker-Software Zugang zu vielen fremden Computern beschafft haben. Über die Webcam soll er dann in 150 Fällen Kinderzimmer ausgespäht haben. Die Verhandlung ist zunächst nur auf einen Tag festgesetzt.