Düren: Malteser bieten Seminar zum Hospizdienst an

Düren : Malteser bieten Seminar zum Hospizdienst an

Die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie deren Angehöriger ist Inhalt des Seminars „Palliativbegleitung“, welches der Malteser Hilfsdienst Düren nach einigen Jahren erstmals wieder anbietet.

Das Seminar findet an zwei Abenden je Woche in der Zeit vom Dienstag, 8. Mai, bis Donnerstag, 7. Juni, statt. Seminarort ist die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes in Düren, Joachimstraße 2a.

Themen dieses Seminars mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden sind unter anderem Grundlagen der Palliativ Care, Wahrnehmung und Kommunikation, Grundprinzipien der Symptomkontrolle, Sterbebegleitung, Umgang mit Verstorbenen und Hilfen zur Trauerverarbeitung.

Das Seminar wird von in diesen Themen sehr erfahrenen Dozenten unterrichtet, welche seit vielen Jahren in der hospizlichen und palliativen Pflege tätig sind und daher auch aus ihrer Berufspraxis berichten können.

Anmeldungen können jederzeit unter Telefon 0171/9779824 oder per Mail an susanne.vonhoegen@malteser.org erfolgen.

Mehr von Aachener Nachrichten