Düren: Mädchen von Auto angefahren

Düren: Mädchen von Auto angefahren

Bei einem Verkehrsunfall auf der Peterstraße ist ein elfjähriges Mädchen verletzt worden. Gegen 18.20 Uhr war das Kind mit seinem Fahrrad vom Grundstück der Eltern auf die Straße gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Inden sah das Mädchen. Trotz Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Bei der Kollision wurden der ältere Mann und seine 59 Jahre alte Beifahrerin verletzt. Die Elfjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten