Kreis Düren: Mädchen können die Löwin in sich entdecken

Kreis Düren : Mädchen können die Löwin in sich entdecken

Die Beratungsstelle für Frauen und Mädchen im Kreis Düren lädt ein zu Sommerferienworkshops, bei denen Mädchen Selbstbehauptungstechniken lernen. Mitmachen können alle Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren, die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Workshop.

Workshop I: „Keep cool — Kein Bock auf Zoff!“ am Donnerstag, 2. August, 10 bis 13 Uhr. Stress und Ärger kann ziemlich belastend sein. In diesem Workshop lernen Mädchen, wie sie sich vor Streit oder gefährlichen Situationen schützen können und wo ihre eigenen Grenzen liegen.

Workshop II: „Stark wie eine Löwin — Körper und Stimme als Werkzeug in Konflikten“ am Donnerstag, 16. August, 10 bis 13 Uhr.

Körper und Stimme sind wichtige Werkzeuge in Konfliktsituationen. In diesem Workshop lernen Mädchen erste Grundtechniken, um Körper und Stimme als Werkzeug in Konflikten einsetzen zu können. So werden sie zur Löwin mit einfachen Selbstbehauptungstechniken!

Workshop III: „Stark wie eine Löwin — Ich sage nein !“ am Donnerstag, 23. August, 10 bis 13 Uhr. Dieser Workshop vermittelt erweiterte Techniken zur Selbstbehauptung in Konfliktsituationen. Stimme und Körper dienen uns als körpereigenes Werkzeug. Auch hier gilt: Werde zur Löwin!

Anmeldungen sind möglich ab sofort per E-Mail an: info@frauenberatungsstelle-juelich.de oder Telefon 02461-58282. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf zehn Mädchen begrenzt. Die Workshops können einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden. Die Teilnahmegebühr ist am Veranstaltungstag zu entrichten.

Mehr von Aachener Nachrichten