Kreis Düren: Le Pen in den Partnerstädten sehr stark

Kreis Düren: Le Pen in den Partnerstädten sehr stark

Entgegen dem Landestrend setzen in Dürens Partnerstädten Valenciennes und Cormeilles die Bürger offenbar auf Amtsinhaber Nicolas Sarkozy.

In Valenciennes erhielt er im ersten Wahlgang 30,28 Prozent der Stimmen, Herausforderer FranÇois Hollande 25,07 Prozent. In Cormeilles erreichte Sarkozy 31,67 Prozent, Hollande nur 23,24 Prozent der Stimmen. Stärker als im Landestrend schnitt Marine Le Pen von der Front National ab. In Cormeilles erreichte sie 20,44 Prozent, in Valenciennes 18,69 Prozent der Stimmen.

Ganz anders das Ergebnis in Plancoët, der Partnergemeinde von Kreuzau. Hier liegt Hollande mit 33,39 Prozent vorne, gefolgt von Sarkozy (26,80) und Le Pen (16,01). In Vieux-Condé, der Partnergemeinde von Niederzier, hat die Rechts-Nationale Le Pen mit 29,37 Prozent deutlich die Nase vor Hollande (26,02) und Sarkozy (18,05).

Mehr von Aachener Nachrichten