1. Lokales
  2. Düren
  3. Langerwehe

Angemerkt: Die Partei-Brille muss weg

Kostenpflichtiger Inhalt: Angemerkt : Die Partei-Brille muss weg

Die politische Arbeit in Langerwehe wird sich verändern. Nicht nur, dass mit SPD-Mann Peter Münstermann ein neuer Bürgermeister ins Rathaus einzieht und mit Astrid Natus-Can, Dieter Zietz und Günter Porn echte Urgesteine mit viel Erfahrung die kommunalpolitische Bühne verlassen: Sage und schreibe elf der insgesamt 26 gewählten Ratsmitglieder starten neu in die politische Arbeit.

llineA edi iUoCrFk-Dnat hta am sgetDnanor chess dRtatielsrgeim usa hrein eRhnei ahieteedvbc.rs Das ist eahcnC und fdsraenuoHruerg hl.cgizue ,cheanC wlei h,sneMnce ied hsci enu in edr litokiP neerngaig,e oenh etVbla,hor raüdf ebra tim elivne ugetn denIe na eid eaSch rnaegn.hehe f,nreeorurgduHsa lwie ide laent„ Hae“ns ihnne dnu reinh lhsärcnVgoe hcua muaR engeb seüs.nm Denn kneie dre ierv mi neneu tRa nrevreetnet einFratkno hta eeni ti.rMhhee Keniitlooan drwi es chnti gebne. elAl ndsi eregftr,od ied ipeclashtieiprot erliBl zeueaztsnb ndu isch rfü ide sebet Idee esinezzuten – lea,g nov wem esi .kotmm

Es agb noshc jttze tr,Kkii sdas rde unee Rat als nriee red zelttne mi Kreis nDüre sret Ened Neeovmrb uzm senret Mal ta.gt Vl„ie zu stäp! annD sit hcnso deewir nei atMon vr“eibo – ceoslh rfwrüVeo nwrae auhc ma nRdae dre ngzStiu am tnaDnrgeso uz er.hnö neWn eall ide eitZ ,nnzute shic fau die eune altueidgeieposrLr tlpimoa zerbnv,urietoe öeknnt eside euPas lsoivnln .nsie

lkakeuadeheiadeine.nnshamnacd@.sr