KG Kreechelberger Funken: Beste Stimmung bei der Galasitzung

KG Kreechelberger Funken : Beste Stimmung bei der Galasitzung

Die Kostümsitzung der KG Kreechelberger Funken aus Schlich war im Saal Berendt voll besetzt. Neben Gastvereinen aus Girbelsrath, Drove und Heistern präsentierte der Verein viele Tänze und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die feiernden Karnevalisten.

Die KaGeHei reiste mit ihrem Mariechen und dem Männerballett an. Präsident Michael Poctejnsky führte durch den Abend. Nach dem Tanz der Jugendgarde heizte die Musikgruppe „Rhingblood“ den vollbesetzten Saal ein. Besonders stolz sind die Funken auf ihre eigenen Kräfte. Neben der Junioren- und Ü15-Garde tanzte die Prinzengarde im Rahmen der Galasitzung und präsentierte ihre Choreografie.

Die Schautanzgruppe „Hoppela“ reiste mit dem Publikum gemeinsam bei ihrem Auftritt in die 20er Jahre zurück. Die Feuerwehrkapelle aus Luchem führt während der gesamten Kostümsitzung musikalisch durch den Abend, aber auch die Musikgruppe Zack aus Düren sorgte für ausgelassene Stimmung im Saal. Gerd Rude, der „Weltenbummler“ aus Köln lockerte das Programm des Abends mit seinen Witzen auf

(mie)