1. Lokales
  2. Düren

Düren: Landschaften, der realen Welt entrückt

Düren : Landschaften, der realen Welt entrückt

Die Landschaftsmalerei ist seit jeher eines der großen Sujets der Malkunst, sei es nun realistisch, romantisch oder impressionistisch. Auch Sonja Kuprat hat sich in ihrer künstlerischen Vision der Thematik „Landschaften” verschrieben, dabei positioniert sich die 49-jährige Künstlerin allerdings gänzlich abseits traditioneller Formen der Landschaftsmalerei.

uDrch eihr geenileiiglw Art erd giluVurisniase gspenrt ies solwho ied elinörkchmmhe Mdotnhee bie der uhmgsTiniretae eiedss uSsetj, sal ucah ide hnwgeoent nihsSwectie dse rtecesrBaht - blseserdnetd zang ssbuw.te ei„D glVäurnenrge esd Bs”ikcl luatet eptdrcdnhmenees chau rde Ttlie reine glsesnAtulu mit iBednrl tKrpu,as eid cnho bsi Mai in rde enDrerü iraGeel zLtu h,soR Ystckßr,reoa uz ehnse si.t rusKatp tAinreeb enasrebi tcnhi uaf nkktoreen Lanahetfndc,s lehvimer ttwckielne ise ni hirne meelndGä tbmeetism nlgsoertueVnl vno nfLh,naecdtas edi edr nlerae tWel kllnoeovmm tcüektrn .sdni mMaisiuslmni dnu mkidnoseutusiR irheeicnsrratkae ehri dliBer, in deenn rkatebast eltneesnafhmdatLsec afu atsecrleisih rigeimhnHndlremetü nrfef.te