Düren: Landesamt misst Luft in Schoellerstraße

Düren: Landesamt misst Luft in Schoellerstraße

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW misst seit Donnerstag die Luftqualität in Düren.

In der stark befahrenen Schoellerstraße wurde eine große Messstation aufgestellt. Erfasst werden die die Luftschadstoffe Feinstaub (PM 10 ), Stickstoffdioxid (NO2) und Stickstoffmonoxid (NO).

Die Messreihe wird über ein Jahr laufen. Am Ende wird klar sein, ob für den entsprechenden Bereich ein Luftreinhalteplan erstellt werden muss. Mitte der Woche hatte das Amt einen weiteren Mess-Container in Inden in Betrieb genommen.

Die erfassten Daten können im Internet unter http://www.lanuv.nrw.de abgerufen werden.

Mehr von Aachener Nachrichten