1. Lokales
  2. Düren
  3. Kreuzau

Vandalismus: Schmierereien auf Autos in Inden und Kreuzau

Vandalismus : Schmierereien auf Autos in Inden und Kreuzau

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es auf der Oberstraße in Frenz sowie auf der Straße Weidchen in Kreuzau zu Hakenkreuz-Schmierereien gekommen.

Der Staatsschutz der Polizei Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen. In Frenz sind vier Autos mit blauer Farbe beschmiert wurden, außerdem wurde eine Hauswand besprüht. In Kreuzau liegt laut Auskunft der zuständigen Polizeipressestelle in Aachen eine Anzeige vor. Derzeit, erklärte eine Sprecherin auf Anfrage unserer Zeitung, prüfe ihre Behörde, inwieweit die Taten „staatsschutz-relevant“ seien.

Einige der Hakenkreuze seien spiegelverkehrt aufgesprüht worden. Bisher gebe es keine Erkenntnisse auf mögliche Täter, ergänzte die Sprecherin. Grundsätzlich sei es in solchen Fällen sehr schwierig zu ermitteln, wer für die Schmierereien verantwortlich ist. Auch zur Höhe des entstandenen Schadens konnte die Polizei keine Angaben machen, allerdings seien die Fahrzeuge „erheblich beschädigt“.

(kin)