Friseur Dieter Kretschmann erhält den Goldenen Meisterbrief

Friseurinnung : Goldener Meisterbrief für Dieter Kretschmann

Aus den Händen von Obermeister Horst Kallscheuer erhielt der 1945 geborene Friseurmeister Dieter Kretschmann den Goldenen Meisterbrief bei der gut besuchten Innungsversammlung der Friseurinnung Düren-Jülich.

Am 9. Dezember 1968 legte der Jubilar die Meisterprüfung vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Nürnberg ab. Mit 15 Jahren trat Dieter Kretschmann die Lehre bei Peter Greiff in Nord-Düren an und beendete diese mit einer erfolgreichen Gesellenprüfung. Im Oktober 1971 eröffnete Kretschmann seinen eigenen Herrensalon in Nörvenich. 1988 folgte daraufhin der Damensalon.

Als Team führte das Ehepaar Kretschmann diesen bis heute. Er betont, dass sein Kindheitstraum Friseur zu werden, wahr geworden ist. Auch Friseurmeister Rainer Heck aus Düren bekam bei der Innungsversammlung anlässlich seines 25-jährigen Meisterprüfungsjubiläums eine Urkunde überreicht.

Mehr von Aachener Nachrichten