1. Lokales
  2. Düren
  3. Kreuzau

Unfall in Kreuzau: Autofahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Unfall in Kreuzau : Autofahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Zwei Autos sind am Donnerstag in Kreuzau-Boich zusammengestoßen. Ein Auto wurde dabei gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Anhänger geschoben. Die Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen.

Gegen 17.20 Uhr war eine 79 Jahre alte Frau aus Kreuzau auf der Gereonstraße aus Drove kommend in Richtung Rather Straße unterwegs. Ein 33-jähriger Kreuzauer fuhr zur gleichen Zeit auf der Gereonstraße in Gegenrichtung. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Das Fahrzeug der Frau wurde dadurch noch gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Anhänger geschoben.

Der 33-Jährige gab gegenüber den Beamten an, er sei kurz abgelenkt gewesen. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Wagen der 79-Jährigen zusammenstieß. Während er selber unverletzt blieb, musste die Frau mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Gereonstraße gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(red/pol)