14. Aktionstag der „STIG“ zur Verschönerung von Stockheim

Umfangreiche Arbeiten : Stockheimer verschönern ihren Ort

In diesem Jahr fand bereits der 14. Aktionstag der „STIG“ zur Verschönerung von Stockheim statt. Aufgrund erheblicher Vorbereitungsarbeiten wurde in der Woche vor dem eigentlichen Aktionstag bereits mit Großgerät gebaggert und Material geliefert.

Ziel der „STIG“ war es, dass der Dorfplatz an der Ecke Bubenheimer Weg/Andreasstraße wesentlich attraktiver gestaltet wird. Der Platz wurde in zwei Bauabschnitte unterteilt, wovon der erste Teil beim Aktionstag in Angriff genommen wurde. Dazu trafen sich 35 ehrenamtliche Helfer morgens um 9 Uhr an der „Alten Kirche“. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die eingeteilten Arbeitsgruppen mit Werkzeug und Material versorgt, so dass die Baustellen zügig besetzt werden konnten. Da die Sicherheit an erster Stelle steht, waren die ehrenamtlichen Helfer mit neonfarbenen Warnwesten ausgestattet.

Zusätzlich wurden die Baustellen mit Warnschildern versehen. Neben der Säuberung der gesamten Ortsdurchfahrt mit der Kehrmaschine haben die Helfer alle Beete von Unkraut und Unrat befreit. Die Sitzgruppen wurden gestrichen, das „STIG“-Lager aufgeräumt und natürlich das „Großprojekt“ Dorfplatz bearbeitet. Neben dem vorab entfernten Strauchwerk und Abtransport von Altmaterial wie Gehwegplatten, Mutterboden und Splitt wurde hier eine neue Hecke mit Glanzmispeln gepflanzt.

Es wurden neue Beete angelegt, die noch mit vielen bunten Pflanzen bestückt werden. Ein neuer Bodenbelag wurde ebenfalls eingearbeitet. Das Verpflegungs-Taxi war den ganzen Vormittag im Einsatz und versorgte alle fürsorglich mit heißem Kaffee, kalten Getränken und belegten Brötchen. Als letzte Tages-Aktion wurde eine der beiden Geschwindigkeitsmessanlagen der „STIG“ neu platziert. Nun befindet sich eine Messanlage auf der Andreasstraße in Höhe der Schule und eine Messanlage im Bereich der Ortseinfahrt Bubenheimer Weg. Anschließend wurde es gemütlich. Traditionell gab es nach getaner Arbeit um 14 Uhr einen Mittagstisch im Pfarrheim. Bei netten Tischgesprächen blickten alle auf einen tollen und erfolgreichen Aktionstag zurück.

Mehr von Aachener Nachrichten