1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Kreis Düren erhält 4,4 Millionen Euro für den Straßenbau

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Düren : Kreis Düren erhält 4,4 Millionen Euro für den Straßenbau

161 Millionen Euro sind im NRW-Haushalt in diesem Jahr für den Erhalt von Landstraßen vorgesehen. Davon fließen 4,4 Millionen Euro in den Kreis Düren, wie die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Patricia Peill und Dr. Ralf Nolten sowie der FDP-Politiker Stefan Lenzen mitteilen.

lAnile 51, ilolneniM ruoE isdn für dei nnauriSge der L264 wnzheics elEnl und tietnShrcet goerev,nhes edi in wezi chnetsbinAt in end m-rmSeo ndu rfbnsreetiHe nlergfeo ol.sl

Frü dei ngaruinSe rde 1L2 hiswencz üeStethvnehc nud engaewLreh ensteh .000040 uoEr uzr eüVunfgr,g ürf die 4L2 snwceihz efRanbralfds und lfewilZa osneeb ieen iloMnil rEou iwe üfr ide L520 whziecsn eDrvo und u,hTm eikiuvnls rde aOhurcrhstfrdt Thm.u

rbreDaü ahisnu widr auch ide ttcrrhOdhasfur elndfBis 72L1)( in deisem rhaJ rtreuee.n sDa haaemßkpaenntM sei ein srtree ,rictSth sad esVreenrphc frü enei esseber tIknurarfurts ,zesuumeztn eotbtn o.etNln daßtsenaLrn eesin readge mi dlinälenhc umRa weitghci ednsLbneare rfü edi rreüg,B frü reeGb,ew Idisetrun ndu nHde.la