1. Lokales
  2. Düren

Knapp die Hälfte der Masterplan-Mittel ist investiert

Kostenpflichtiger Inhalt: NRW-Städtebauförderung : Knapp die Hälfte der Masterplan-Mittel ist investiert

Im Rahmen des Masterplans Innenstadt hat die Stadt in den Jahren 2015 bis 2018 insgesamt 13,6 Millionen Euro an Zuschüssen im Rahmen der NRW-Städtebauförderung erhalten, die Mittel zur Ende März beginnenden Umgestaltung des Kaiserplatzes bereits inbegriffen.

asD thge usa enemi Zcnecethbhiswri ohrv,re der am rgs,nontaDe 3.1 u,rJaan 17 Urh, im tneunuhtcdassswsSigusltcak tneeabr dri.w

engsasImt tghe red aanspetlMr ovn fteflinöcneh svnIonneteiit ni eerni nöderrngßnuoG ovn 73 oielMinnl uorE ,usa ied zu 80 enPrzto ovm danL treedfögr dw.eenr Kpnap eid lftäHe der snhrctegvaneal lMitet ist lsoa erbties ns,slefgeo enurt edmrnae für dei getnsmualtgU onv azlkptarMt ndu resßtK,öaln eoord--huessTH und umz Teil des nHoeenlbrsdkza,p in emd ochn wreeeit aneMhßmna in nurgidVbne imt med eneun lnabaedlH und der Usggmteatunl rde Sloanaptrge ltpaneg snid.

reDabür inhsua wdnuer acnh eAnngab erd raePnl gaslibn 25 etarvpi muidoihnmsaMngeaennsreßr in erd Itnenndsta ni enrei nßeöurgrGndno von 34, lielnniMo oEru itm ankpp hnez zoerPnt scu.uszehtsb

iDe snhectnä ere,otjPk dei ,nnesaeht sndi beenn rde rutztoegnsF der eeibrAnt im klzrbaoepndeHn ide tmnelgUtsaug red feltzhäaclP ndru mu edn olnivPal an dre eeztcSnürtßhas ndu rde lagaWanllen mi heBeicr ehiszcwn erPsmmpeuaiu und mrtZmneu-.oKm Dre hngedzdaereuö anaerrFdgtrö usms sib nEde Frraeub ibe edr ukggnsiiererBerz öKln gnretceheii .wedrne Dei rdgeörFun erd lnettez oPkeetrj nnak ied Stdta im Jhar 1220 a.reaenbgnt teUmsegzt erdenw enmüss dseei dann sbi 520.2

neEd rAzäfng/Mna iAlpr wlli ied dSatt end klleaeunt aSdnt uzr gzmueUtsn sde asnprlMseta ni meeni nsnnItroedmauft .evsllrnteo