Düren: Knapp 100 bei Demo gegen Atomkraft

Düren: Knapp 100 bei Demo gegen Atomkraft

Zum zweiten Mal fand Montagabend eine Kundgebung gegen Atomkraft auf dem Dürener Marktplatz statt. Knapp 100 Demonstranten waren gekommen, mehr als vor Wochenfrist. „Die Teilnehmerzahl ist okay”, sagte Verena Schloemer von den Dürener Grünen.

Sie gehörte zu den Organisatoren. Düren sei nun mal weder Groß- noch Studentenstadt. Schon vor der Katastrophe in Japan sei klar gewesen, dass „die Menschen gegen Atomkraft sind”, sagte die Politikerin. Das zeige auch die Kundgebung in Düren.