Vettweiß: Kleiner Blechschaden mit großen Folgen

Vettweiß: Kleiner Blechschaden mit großen Folgen

Nach einem kleinen Blechunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes ist einer der beiden Unfallbeteiligten nun in Haft.

Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, war der Mann am Donnerstag gegen 15 Uhr mit seinem Wagen beim Parken mit dem Fahrzeug eines 46-Jährigen aus Heimbach leicht zusammengestoßen - wobei beide Beteiligten sich nicht auf einen Schuldigen einigen konnten. Ein Alkoholtest bei dem offensichtlich betrunkenen 32-Jährigen ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Doch das war noch nicht alles: Die Polizisten stellten bei der routinemäßigen Überprüfung seiner Personalien fest, dass der Mann bereits mit Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde in Gewahrsam genommen.

Mehr von Aachener Nachrichten