1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kleine Weltreise durch die textile Kunst

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Kleine Weltreise durch die textile Kunst

Schon die Geschichte der Quilts ist spannend. Quilts oder Patchwork-Arbeiten verbindet man mit Amerika, mit amerikanischen Siedlerfrauen, die aus der Not heraus gebrauchte, abgetragene Kleidung zu wärmenden Decken und Quilts verarbeitet haben. Stimmt.

ohcD ide tTiadinro sde tPkwcorha ist vlie ät,rel wie nAaerd wjasriKke urz röfnnfEug der snugulsAtle nacheihAsNtss”c„ ni der etdhübierSatc erünD letrr.eäuet Die ctklhei-QTuin hta nerhi rgUsupnr in hC,ain dwreu vno rrztetnKirue udn äpsret nnrlHdäe chna pEorua gebtc.rah asDs neAdra jkeKswria so ugt ürbe ide itechGesch rde isultQ icdBshee w,ßei tngäh auhc mit hreir teMrut itarMa uKrekecMs- nms,uezma edi ichs siet nzeh henrJa mti retiextl nKtsu ähibgetf,sct udn hrie eerWk nnu in dre üiaheeSctrbtd estult.als