NRW-Wirtschaftsminister besucht Automobilzulieferer: Kleine Talsohle bei Neapco in Düren, aber Knowhow lässt hoffen

Kostenpflichtiger Inhalt: NRW-Wirtschaftsminister besucht Automobilzulieferer : Kleine Talsohle bei Neapco in Düren, aber Knowhow lässt hoffen

Die Diskussionen über Dieselfahrverbote, den Brexit und Handelszölle sind auch am Dürener Automobilzulieferer Neapco Europe nicht spurlos vorübergegangen. Von einer existenziellen Krise aber könne keine Rede sein, versicherte Geschäftsführer Jürgen Liermann am Freitag bei einem Besuch des NRW-Wirtschafts- und Energieministers Andreas Pinkwart (FDP) im Dürener Werk.