1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kioskbesitzer schlägt Räuber in die Flucht

Düren : Kioskbesitzer schlägt Räuber in die Flucht

Ein Kioskbesitzer hat am Samstagnachmittag einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Mann hatte den Kiosk an der Scharnhorststraße in Düren gegen 16.50 Uhr betreten und zunächst so getan, als wolle er etwas kaufen.

slA rde eäTrt hebnazel tlolwe dnu der rziibsoKekset dei esadnseLak neft,föe tdboeerh red nteuakbnen Mann hin tmi reien uewaufstfefaerF nud fff.yeaeprsrP eDr Keoiktrbzisse ileß isch nov edm äerbuR eojchd chtni üthrheesncnic und ngig fau dsiene .uz ufDrnahia ühtlteecf der ebäs-rRikouK ni citnRguh .rlütürGneg

eDr izitbsoesKerk svuecerht h,nco end nMan zu ,eognvrlfe zog ihcs johced geleerVntznu ,uz asl rde bRäure hin mit fperffyarPes a.itkretteca eu,eZng eid den 0,18 Meret gßnoer ,Mnna erd etaw 20 hrJea atl sti und neei eunbalduekl apnaKezkjceu rugt, esgenhe nhb,ae nnönke scih nuret Tnfeleo 5949/62402142 ieb edr iolPeiz ee.nlmd